Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere AGB / Our terms of business (currently in German only)

A. Lieferbarkeit von bestellten Artikeln

1. Zeitweise kann es vorkommen, dass ein Artikel vergriffen ist oder ein Artikel nachgeliefert werden muss, da Lieferanten in Australien teilweise längere Lieferzeiten haben bzw. die Bündelung unserer Lieferungen aus Australien zur Kostenreduzierung geboten ist. Wir werden alles versuchen, um Ihnen den gewünschten Artikel in diesen Fällen dennoch zu liefern bzw. nachzuliefern und Sie natürlich so schnell wie möglich informieren, falls ein Artikel nicht lieferbar ist. Wenn sich die Lieferung eines Teils Ihrer Bestellung verzögert und somit von uns nachgeliefert werden muss, erfolgt die Nachlieferung auf unsere Kosten. Selbstverständlich dürfen Sie alternativ diesen Teil einer Bestellung stornieren.

2. Modellabweichungen, Nachfolgejahrgänge (bei Weinen) und Irrtümer sind vorbehalten. Bitte schreiben Sie uns auf unsere Bestellbestaetigung hin, wenn Sie besondere Wuensche haben oder Einschraenkungen geltend machen wollen.

B. Beschaedigungen oder Maengel

1. Falls ein Artikel fehlerhaft sein sollte und Sie diesen nicht dennoch zu einem mit uns zu vereinbarenden ermäßigten Preis behalten wollen, schicken Sie uns den betreffenden Artikel bitte mit einer Beschreibung des Fehlers an die oben genannte Anschrift portobezahlt zurück, damit wir dies prüfen können. Teilen Sie uns in diesem Falle bitte auch mit, ob Sie ggf. einen Ersatzartikel (soweit lieferbar) wünschen. Sollten Sie Fragen zu Umtausch oder Reklamationen haben, rufen Sie uns doch einfach an unter 0221 - 12 16 17, faxen Sie uns unter 0221 - 913 0650 oder schicken Sie uns eine email an australia@australiashopping.de.

2. Sollten Artikel beschädigt bei Ihnen angekommen oder Mängel aufweisen, werden Ihnen die Rückversandkosten erstattet, falls Sie die beschädigte oder mangelhafte Ware nicht dennoch behalten und nicht lieber eine Ermäßigung mit uns vereinbaren wollen. Wir können natürlich auch gemeinsam die Entsorgung beschädigter Ware vereinbaren.

3. Bitte unbedingt Bescheinigung des Transportunternehmens verlangen, wenn die Umverpackung des Pakets bereits bei der Ankunft der Lieferung beschädigt ist.

C. Porto und Verpackung bei Ruecksendungen

1. Nicht portovorausbezahlte Rücksendungen können leider nicht angenommen werden.

2. Zur Vereinfachung von Rücksendungen setzen Sie sich bitte vorab mit uns in Verbindung.

3. Die Beschädigung- und Verlustgefahr der Ruecksendung ist zu versichern. Bei den allermeisten Paketdiensten ist eine ausreichende Grundversicherung bereits in der vom Kunden fuer die Ruecksendung zu leistenden Versandgebühr enthalten. Bei Rücksendungen ist empfindliche Ware entsprechend den Bedingungen des gewählten Paketbeförderers sorgfältig zu verpacken.

D. Preise in unserem E-Shop Australia Shopping World-Online

Unsere Online-Preise sind teilweise etwas niedriger als in unseren Australia Shopping Worlds, um einen gewissen Ausgleich für die Versandkosten zu schaffen, die für Besteller anfallen, die unsere Australia Shopping Worlds gerade nicht persönlich besuchen können.

Wir behalten uns die Korrektur von eventuellen Preisirrtümern vor und treten in diesem Falle nach Erhalt Ihrer Bestellung selbstverständlich mit Ihnen in Verbindung, falls es zu einem Preisfehler in unserem eshop gekommen sein sollte. Selbstversändlich sind Sie in einem solchen Fall nicht an der Bestellung gebunden.

E. Geschaeftsfaehigkeit von Bestellern

Es können nur Bestellungen von geschäftsfähigen Personen angenommen werden.

F. Zahlungen

1. Bei Bestellungen mit Zahlung per Lastschrift behalten wir uns aufgrund vergangener leidigen Erfahrungen mit Rückbelastungen vor, nach unserem Ermessen den Rechnungsbetrag ggfs. zuerst einzuziehen und erst nach einer angemessenen Wartefrist (i.d.R. 2-3 Tage) die Ware zu versenden.

2. Wenn eine Lieferung termingebunden ist und eilt und Sie eine Verzögerung vermeiden wollen, telefonieren Sie oder emailen Sie am besten vorab mit uns, um gemeinsam mit uns eine Loesung zu finden.

3. Wenn Sie Zahlung per einmalige Lastschrift wählen, ermächtigen Sie die Australia Shopping World GmbH, den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto einzuziehen. Dies erfolgt mittels verschlüsselter elektronischer Übertragung Ihrer Kontodaten und des Rechnungsbetrages an die Commerzbank AG mit einem uns von der Commerzbank zur Verfügung gestellten Internet-Bankingprogramm (Starmoney Commerzbank Version).

4. Für den Fall der Nichteinlösung und des Widerspruchs gegen die Lastschrift weisen Sie mit Ihrer Einzugsermächtigung Ihre Bank unwiderruflich an, dem Geschäftsführer der Australia Shopping World GmbH, Herrn Colin Truslove, auf Anforderung Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer sowie Ihre Kontoverbindung vollständig mitzuteilen. Die Commerzbank AG berechnet uns eine Rücklastgebühr, die wir bei einer berechtigten Forderung unsererseits an Sie zu dem Forderungsbetrag hinzufügen. Für Mahnungen und ggfs. einen gerichtlichen Mahnbescheid entstehen weitere Kosten.

G. Online-Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten im Online-Handel (European Online Dispute Resolution Platform, zu deutsch: Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform; "OS-Plattform")

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Besuchen Sie auch die Australia Shopping Worlds unserer Lizenznehmer in Köln und Berlin

Visitez nos Australia Shopping Worlds à Cologne et Berlin

Visit our Australia Shopping Worlds in Cologne and Berlin