Ureinwohnerkunst

Ureinwohnerkunst

Aboriginal Art

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Stoffbild Ureinwohner-Design

Artikel-Nr.: X09whd

verschiedene Motive vorrätig, Abbildung exemplarisch

29,95 € *
Versandgewicht: 0,2 kg

Rindenmalerei Originales Ureinwohnerkunstwerk

Artikel-Nr.: WB000

Auf diesem Bild zeigt der Künstler WULURRK den "Thunderman" DJAMBUWAL, ein Vorfahre aus der Traumzeit. Djambuwal lebt in den Regenwolken. Er ist zuständig für den Regen und die Bewässerung des Landes. Er ist auch ein sehr guter Speer-Fischer. Hier sieht man ihn mit seinem Speer auf das Land des Künstlers hinunterschauend. Die Flüsse und Süßwasserseen sind voll von Regen, der aus Djambuwals Penis fließt. Der gekreuzelte Hintergrund symbolisiert das Land des Künstlers.

Größe ca. 82 x 46 cm

450,00 € *
Versandgewicht: 2 kg

Magnet Bumerang Ureinwohnermalerei

Artikel-Nr.: WC090b

Abbildungen exemplarisch, wir können leider nur nach Farbe liefern (andere weniger grelle Farben als in den beiden exemplarischen Abbildungen, eigentlich schönere sanftere Erdfarben, wie man sie von Australien kennt):

bläulich mit Eidechse/Krokodil und Kängurus

rötlich mit Kängurus

grünlich mit Kängurus

rotbräunlich mit Känguru

hellbräunlich mit Kängurus, Echidna und Schildkröte

blau-bräunlich mit Kängurus und Jägern

3,99 € *
Versandgewicht: 0,05 kg

Steinzeitmoderne Zeitgenössische Malerei der Aborgines (dt.) 28 S.

Artikel-Nr.: A343
29,80 € *
Versandgewicht: 0,3 kg

Nangara the australian aboriginal art exhibition (frz.) Hank Ebes et al.

Artikel-Nr.: A344

Exhibition of works from the Ebes Collection

Volume 1 - The Text 100 S. and Volume 2 - The Catalogue 195 S.

305mm x 240mm; 400 Farbfotos,, 43 schwarz-weiss Fotos, 3 Landkarten.

Introduction, artists, biographies, glossary, further reading. Soft covers

Volume 1 contains seminal essays by Geoffrey Bardon (The Dreamtime and Art of the Western Desert), Bob Edwards (Art of Arnhem Land) and Dick Kimber (Mosaics you can move).

Volume 2 contains colour photographs of Aboriginal paintings of artists such as Johnny Warangkula, Anatjari Tjakamarra, Pansy Napangati, Rover Thomas, Clifford Possum Tjapaltjarri and many others.

79,95 € *
Versandgewicht: 1,7 kg

Aboriginal Art of Australia: Baglin & Mullins (engl.) 34 S.

Artikel-Nr.: A346

An introduction to the vast world of traditional Aboriginal art: rock engravings, cave and bark paintings, decorative and symbolic designs both sacred and secular.

9,80 € *
Versandgewicht: 0,5 kg

Clifford Possum Tjapaltjarri: Vivien Johnson (engl.) 256 S.

Artikel-Nr.: A352
79,95 € *
Versandgewicht: 1,7 kg

Australian Aboriginal Paintings: Jennifer Isaacs (engl.) S.

Artikel-Nr.: B615

This book explores how Aboriginal painting has undergone a renaissance over the past two decades as Aboriginal artists express the strength and resilience of their ancient religious values in their paintings, as well as their deep connection to the Australian landscape itself.

It presents an overview of traditional Australian Aboriginal "religious" paintings, based on the Dreaming, the Tjukurrpa, the Wonggar, the Creation, but expressed now, in present day Australia.

49,95 € *
Versandgewicht: 1 kg

Aboriginal Designs: Penny Brown (engl.) 32 S.

Artikel-Nr.: A402

This useful design source book provides a source of ideas and inspiration for various craftspeople and artists. It presents designs that can be used as stencil or embroidery patterns, stationery designs, furniture decoration, glass painting guides or whatever your imagination chooses. It can also be photocopied, traced, coloured, and used for your own designs.

12,80 € *
Versandgewicht: 0,3 kg

Spirit & Vision Aboriginal Art: Sammlung Essl (dt.) 268 S.

Artikel-Nr.: A403

Mit >SPIRIT & VISION – Aboriginal Art< bot die österreichische Sammlung Essl nach der erfolgreichen, 2001 präsentierten Ausstellung >DREAMTIME< vom 02.04. – 03.10.2004 neue Einblicke in die Kunst der Aboriginal People Australiens. Neben der Präsentation traditioneller Aboriginal Art standen Tendenzen in Richtung Neuer Medien, der sogenannten Urban Art, im Mittelpunkt der Ausstellung.

Die Aboriginal Kultur ist die älteste lebende Kultur der Welt. Die Kunst der Aboriginal People erlebte in den letzten 40 Jahren eine drastische Veränderung. Für viele Künstler wurden Anpassungsfähigkeit und Wandel überlebensnotwendig – sie änderten Farben, Maße und Materialien, aber nicht die dahinter stehenden Ideen, nicht den Geist. Die Geschichten über die Erschaffung der Welt werden in der Sprache der jeweiligen Zeit erzählt und bahnen sich in wechselnder Gestalt einen Weg in die Zukunft.
 

>SPIRIT & VISION – Aboriginal Art< zeigte sowohl Werke, die in den Outbacks entstanden sind, als auch solche aus den Städten, Arbeitsstätte der so genannten Urban Artists. Diese Künstler sind stärker von der westlichen Kunst beeinflusst und verwenden ein weites Spektrum künstlerischer Medien, darunter Fotografie, Video, Computeranimation und Installationen. Viele der in diesem umfangreichen Ausstellungskatalog dargestellten Arbeiten beleuchten neben anderen Themen auch die urbanen Lebensumstände. Sie sind eine Art Kommentar der "Basis" zur Situation der Aboriginal People in den australischen Städten. 130 Werke von 94 Künstlern spannen einen breiten Bogen von vielfältigen Arbeiten, geschaffen von Künstlern unterschiedlicher Herkunft.

Die junge, urbane Kunst wurde in der Ausstellung traditionellen "alten Meistern" gegenübergestellt; sie schöpfen aus dem reichen Schatz der Ahnen. Leinwandarbeiten, barks (Rinden), Schnitz- und Flechtarbeiten sowie Fotografie und Video verdeutlichen das weite Feld medialer Möglichkeiten, das heute von den Aboriginal Künstlern in Australien genutzt wird.

49,95 € *
Versandgewicht: 1 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand