Sachbücher / Dreamtime

Non-fiction / Dreamtime Books

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 55 Ergebnissen

Aboriginal Australians First Nations of an Ancient Continent: S. Muecke (engl.) 128 S.

Artikel-Nr.: A466

A highly illustrated pocket book looking at the history and culture of the Australian Aborigines.

This concise pocket guide to the social and cultural history of Aboriginal Australia traces the origins of these people through to the present day. The authors explore their social structure, spiritual beliefs, the Aboriginal relationship with the land and animal world, and their art and literature, which has recently enjoyed a major revival and is now used to represent Australian heritage.

The years of colonialism and the impact this has had on the indigenous population is obviously covered as well, as is a discussion of how they managed to survive and maintain their identity.

12,80 *
Versandgewicht: 0,2 kg

Aboriginal Fables and Legendary Tales: A.W. Reed (engl.) 144 S.

Artikel-Nr.: B978

How did the porcupine get his spikes? How was the Murray River made? Filled with mythical half-human, half-animal beings like the Rainbow Snake and the woman who changed into a kangaroo, this extraordinary collection of legends and fables explains how the animals and birds appeared in Australia, and how the lakes, rivers and mountains were made.

Gathered from all over Australia, these legends have been passed down through the tribes for thousands of years. Here they are retold for a new generation of readers.

Aboriginal Fables and Legendary Tales is a magical introduction to the world of Aboriginal folklore and the Dreamtime, for all those interested in Australia's colourful history.

7,80 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Aboriginal Men of High Degree: A.P. Elkin (engl.) 196 S.

Artikel-Nr.: A462

The first book to reveal the secret and sacred practices of Aboriginal shamans, Aboriginal Men of High Degree presents an extraordinary series of rites by which the young Aboriginal male begins the degrees of shamanic initiation - each marked by its own portion of esoteric knowledge.

One of Australia's most eminent anthropologists, A. P. Elkin focuses on the karadji, or men of high degree, who possess magical powers and who serve as channels between the Dreamtime beings and their own communities. As psychologists and psychic experts, the karadji are essential to the groups' social chesion. They are believed to cure and kill mysteriously, make rain, anticipate future events, and appear and disappear at will.

Not content to explain away these phenomenon, Elkin boldly suggests that we enter into the karadji worldview and try to understand this remarkable culture on its own terms.

14,80 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Aboriginal Mythology - An Encyclopedia of Myth and Legend: Mudrooroo Nyoongah (engl.) S.

Artikel-Nr.: A348

An A-to-Z guide to the mythology of Australia written by one of the greatest contemporary Aborigine academics and novelists.

The Australian Aborigines are a traditional people whose origins lie in distant antiquity. Spanning their history from the earliest legends to the present day, this book is a reference guide to the different aspects of the Aborigine tradition. It gives an overview of Aborigine culture, lifestyles, ceremonies, spiritual awareness, beliefs and religions.

17,80 *
Versandgewicht: 0,27 kg

Aboriginal Myths, Legends & Fables: A.W. Reed (engl.) 413 S.

Artikel-Nr.: A273

This fascinating book presents a wealth of poetic and imaginative tales from Aboriginal cultural heritage. While retelling the stories simply, this book captures the mystical bonds that exist between Aboriginal people, their environment and the spirit life of the Dreamtime.

Each story provides the reader with an insight into one of the oldest cultures on earth.

17,80 *
Versandgewicht: 0,25 kg

Aboriginal Myths Tales of the Dreamtime: A.W. Reed (engl.) 142 S.

Artikel-Nr.: A461p
12,80 *
Versandgewicht: 0,25 kg

Aboriginal Stories/Aboriginal Words: A.W. Reed (engl.) 234 S.

Artikel-Nr.: B214

Aboriginal Stories of Australia: A.W. Reed (engl.) 110 S.

und

Aboriginal Words of Australia: A. W. Reed (engl.) 124 S.

in einem Buch zusammen.

Abbildung exemplarisch, es gibt Ausgaben mit anderen Covern

19,80 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Aboriginal Stories of Australia: A.W. Reed (engl.) 110 S.

Artikel-Nr.: B215

An enthralling collection of traditional tales that date back to the beginning of time.

Learn how Yhi the sun goddess introduced life to the world, why the emu cannot fly and how the kangaroo got his tail.

Packed with myths and legends about creation, these stories retell how people and animals were made as well as how the moon and stars came to hang above us.

Includes a glossary, giving the English translation for many Aboriginal words used in the text.

14,95 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Across Country Stories from Aboriginal Australia (engl.) 230 S.

Artikel-Nr.: A530

A sensational collection of stories from 29 of Australia's finest Aboriginal story tellers. The stories come from across Australia, from young and old, men and women, bush people and country dwellers, experienced hands and emerging writers. Their writing comes from their own traditions and communities and from the realms of imagination.

Cuts across urban and outback settings - sometimes poignant, sometimes funny - dealing with topics such as coming to terms with the past, coping with racism, relationships, childhood, work and the future.

Contributors include Beatrice Ballangarry, John Clark, Bruce Pascoe and Janice Slater.

13,80 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Am Anfang war der Traum: Robert Lawlor (dt.) 450 S.

Artikel-Nr.: A049

Originaltitel: Voices of the First Day

45,90 *
Versandgewicht: 0,4 kg

An Aboriginal Mother Tells of the Old and the New: Labumore (engl.) 246 S.

Artikel-Nr.: A336

Elsie Roughsey was born into the the Lardil tribe of Aborigines from Mornington Island or Goonana, in the southern Gulf of Carpentaria, in 1923. She tells of Aboriginal life soon after the first missionaries arrived in the tribe.

Raised in a dormitory mission and in the traditional life of her tribe, she writes about power, religion, love and marriage, childbirth, medicine, education, crime and punishment across both worlds.

This is a book of great charm - and a rare and significant portrait of an Aboriginal life during a period of acute and often traumatic change.

Cover art by the author's artist husband, Dick Roughsey.

9,90 *
Versandgewicht: 0,3 kg

and a kangaroo too (engl.) 58 S.

Artikel-Nr.: A488

Images of animals inhabit Australian Aboriginal Art. Goannas, Magpie Geese, Crocodiles, Kangaroos, Emus, Possums and Turtles are among the many wondrous animals that inhabit this book. Each double page introduces with its Aboriginal name a different animal of the Dreamtime.

12,80 *
Leider nicht auf Lager
Versandgewicht: 0,3 kg

Australian Dreaming - 40,000 Years of Aboriginal History (engl.) 304 S.

Artikel-Nr.: A042

Australian Dreaming is the first Aboriginal history of the Australian continent and its people, as told by the Aboriginal story-tellers.

Through traditional myths and legends, it gives an explanation of the formation of the landscape and creation of many outstanding geographical features.

It recounts epic travels of the great Spirit Ancestors and tells how they created the animals and plants and gave birth to the earliest people of this land.

It tells, also, how the Ancestors taught the Aboriginal people to live in harmony with nature and how to behave towards each other, thus setting the pattern of Aboriginal culture for over 40,000 years.

335mm x 238mm

65,00 *
Versandgewicht: 0,5 kg

Between Indigenous Australia and Europe (engl.) S.

Artikel-Nr.: A181

Between Indigenous Australia and Europe: John Mawurndjul
Christian Kaufmann/Claus Volkenandt (Hg.)
240 S. mit 29 Farb- und 51 s/w-Abbildungen Format 17x24 cm

49,00 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Bush Food - Nahrung und Pflanzenmedizin der Aborigines: J. Isaacs (dt.) 256 S.

Artikel-Nr.: B728

Der Leser erfährt alles über Fertigkeiten und Kenntnisse der Aborigines, die einheimischen Nahrungsmittel und die Heilkraft der Pflanzen.

An unusual German-language cookbook about the culinary skills and traditions of the Australian aboriginals.

17,80 *
Versandgewicht: 0,5 kg

Das Land der goldenen Wolken (dt.) 174 S.

Artikel-Nr.: A059

Die Herausgeber dieses Buches versuchen sich an einer schwierigen Aufgabe - eine weite Auswahl der Aboriginal Literatur aus Australien zu präsentieren. Sie haben zehn Stücke dafür ausgewählt, fünf Erzählungen und fünf Gedichte. Die Auswahl ist recht gut und reicht von Erfahrungen in ländlichen und städtischen Gebieten zu politischen und kulturellen Themen. Alle Texte sind sowohl in Deutsch als auch in Englisch abgedruckt, ein sehr seltener und vorbildlicher Versuch, diese Art der Literatur deutschen Lesern zugänglich zu machen. Mehr Info: http://www.creativespirits.info/resources/books/goldenewolken.html#German#ixzz11KEkzP3l

12,80 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Der mit der Sonne kam: Gabriele Yin (dt.) 240 S.

Artikel-Nr.: A056

Erzählungen und Gedichte von Aborigines

8,99 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Der Schoß: Bahumir Wongar (dt.) 256 S.

Artikel-Nr.: A065

 

Originaltitel: Waig

Es gibt mehrere Ausgaben mit unterschiedlichen Covern

8,50 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Die Aborigines Australiens: Gerhard Leitner (dt.) 128 S.

Artikel-Nr.: A157

mit 9 Karten und 13 Abbildungen. Paperback

Im Mittelpunkt dieser Geschichte der Aborigines von der Urzeit bis heute stehen die materielle, geistige, künstlerische und religiöse Kultur vor und seit der Kolonisation und politische Fragen, die besonders in den letzten Jahrzehnten aufgeworfen wurden. Es ist zwangsläufig aus europäischer Perspektive geschrieben, vermeidet aber weitgehend Werturteile und läßt Aborigines authentisch zu Wort kommen, wo immer das möglich ist.

8,95 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Die kleine schwarze Prinzessin aus dem Never-Never: Jeannie Gunn (dt.) 180 S.

Artikel-Nr.: A130

Kinderbuch mit ethnologischen Details
Eine Farmersfrau findet im Jahr 1902 ein kleines Aboriginal-Mädchen, das vor einem Angriff eines Nachbarstammes flüchtete. Sie freunden sich an und die Frau erzählt in vielen kleinen Anekdoten und Geschichten über das Leben der Ureinwohner im Busch und der Wüste. Dieses Buch zählte viele Jahre als Kinderbuch-Klassiker Australiens, dessen Anerkennung vergleichbar ist mit den Geschichten Pippi Langstrumpfs. Paperback

12,90 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Die letzten Nomaden: William Peasley (dt.) 174 S.

Artikel-Nr.: A129d

Sie waren ausgestoßen, da sie den Stammesgesetzen nicht gehorcht hatten. Auch wollten sie ihr Nomadenleben nicht aufgeben, als ihr Stamm aus der Wüste in die Zivilisation der Weißen zog.
Es ist die Liebes- und Lebensgeschichte zweier Aboriginals, die bereits dreissig Jahre lang durch die weite Wüste gezogen waren. Diese Wüste nannten sie ihr Land. Sie wanderten dieselben Wege auf und ab, über die ihr Volk viele Jahrhunderte lang gezogen war, immer auf der Suche nach der nächsten Lagerstätte, nach Wasser und Nahrung. Es ist eine einsame Geschichte voller Entbehrungen und gleichzeitig voller Lebenssinn, denn für die beiden letzten Nomaden ist ihr Land der Sinn des Lebens, und es zu verlassen würde bedeuten, ihre Vergangenheit und ihre Zukunft zu verlieren. Sie sind mit der Wüste verwachsen, und sie sind mit der Natur und mit sich im Reinen. Die Dürre, die ihr Land befallen hat, nehmen sie als Schicksal hin, ohne mit ihm zu hadern. Und auch das Auftauchen der Weißen, die sie fast in letzter Minute finden und vor dem drohenden Verdursten und Verhungern retten, nehmen sie als Schicksal hin und lassen sich mitnehmen, um ihre letzten Tage unter ihren Söhnen in der Gemeinschaft ihres Stamms zu verbringen.
Das Buch schildert die Strecke, die der Autor Dr. Peasley und sein Team auf der Suche nach den beiden Wüstenbewohnern in Westaustralien zurücklegt, die Hindernisse, Hoffnungen und Rückschläge, die die Männer durchleben. Es ist die Suche nach Spuren im Sand. Die Reise führt in die Vergangenheit Australiens, als die Wüste noch lebendig war, voller Oasen, an denen sich Mensch und Tier versammelten, an denen Künstler sich verewigten und Feste gefeiert wurden. Nun ist sie tot, verödet und verdorrt. Die Spuren im Sand führen schliesslich zu den beiden letzten Menschen, die die ganzen Jahre zwischen den Sanddünen und Stachelgrasebenen überlebt haben. Wie das Kamel, das vor Durst verrückt wurde und in ein enges Wasserloch stürzte, in dem es elend verendete, sind auch sie fast verdurstet.
Doch die Rettung bleibt fragwürdig, denn die Entwurzelung der beiden Wüstenbewohner, die in das städtische Ghetto ihres Stamms verpflanzt werden, endet nur wenige Monate später erst mit seinem und Wochen danach auch mit ihrem Tod. Doch vielleicht blieben ihre Seelen in dem Sand zurück, mit dem sie so verbunden waren und hinterließen Spuren, die sich nicht mehr auslöschen liessen. Paperback
Englischsprachige Ausgabe siehe hier in dieser Rubrik "The Last of the Nomads".

16,90 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Die Regenbogenschlange: Christina Cerny (dt.) 256 S.

Artikel-Nr.: B383

Australien ist ein Land, in dem der Traum, die "Große Geschichte" der Ureinwohner, immer noch lebendig ist - ablesbar von jenen, die ihre geheime Sprache kennen. Das mächtigste Schöpferwesen der stets gegenwärtigen Traumzeit ist die Regenbogenschlange. Ihre Spuren folgend, reisen wir in die Welt der Aborigines, ihrer Geschichten, Symbole und Urbilder, die an unseren eigenen Ursprung - unser geistiges Eins-Sein mit Erde und Kosmos - erinnern. Es ist eine Reise, die auch in die Tiefe unserer Seele führt. Die Regenbogenschlange stellt ein komplexes kosmologisches Gebäude dar, in dem die großen geistigen Prinzipien verborgen liegen. Sie warten nur darauf, in Bewegung gesetzt zu werden, damit das gesamte Universum ein einziges klangvolles Lied wird, das die Farben des Regenbogens in sich trägt.

7,95 *
Versandgewicht: 0,2 kg

Die Regenbogenschlange: Geschichten vom Anfang der Welt und von der Kostbarkeit der Erde: E Bisset

Artikel-Nr.: A628

(dt.)  102 S.

Das Erzähl- und Werkbuch (Vorwort des Dalai Lama) stellt die Grundzüge von neun Glaubenssystemen dar, u.a. der australischen Ureinwohner, Chinesen, Hindus, Humanisten, Juden, Moslems, Sanema und Yoruba mit Beispielen ihrer Lebensweisen. Ein umfangreicher, wertvoller Didaktik-Teil bildet den Anhang. Etwas vom Besten zur vergleichenden Religionsgeschichte. Geeignet für 9-13jährige.

15,99 *
Versandgewicht: 0,2 kg

Die Steinzeitmenschen von Australien: Gerhard Ilgenstein (dt.) 111 S.

Artikel-Nr.: B048

"Ich [schrieb] das Buch über die Steinzeitmenschen, die vor dreißigtausend Jahren nach Australien kamen und dort in unvorstellbarer Primitivität, jedoch mit natürlichem Instinkt und Anpassungsvermögen in religiös-sittlicher Lebensweise lebten, bis vor 200 Jahren, durch die Besitzergreifung der Europäer, das Leben der Aborigines sich gezwungenermaßen änderte. Alles das, bis hinein zur heutigen Zeit, ist in diesem Buch zusammengefaßt." Gerhard Ilgenstein

14,80 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Die Stimme meiner Mutter: Jackie Huggins (dt.) 156 S.

Artikel-Nr.: A281

Es ist die Biographie der Mutter Rita Huggins, die die beiden Frauen zusammen in langen Gesprächen erarbeitet haben.
Dabei handelt es sich um die Geschichte einer Aboriginal der Stolen Generation, die zusammen mit Eltern und Geschwistern vertrieben und in ein Reservat gesperrt worden ist.
Dieses Buch macht auf das Schicksal von tausenden Aboriginals aufmerksam. Indem Rita von ihrem Leben erzählt, wird klar, wie viel die Aboriginals unter den Weissen gelitten haben und wie stolz dieses Volk trotzdem ist.
Rita hat einige Rückschläge zu verzeichnen, die sie ertragen kann, weil sie immer wusste, wo sie hingehört. Auch ihren Kindern kann sie die Wichtigkeit der Identität und Würde vermitteln.
Ritas Tochter Jackie gibt dem Leser einige Hintergrundinformationen und Ergänzungen aus ihrer Perspektive.
Dieses Buch zeigt, wie stark eine unterdrückte und oft allein gelassene Frau sein kann. Es verdeutlicht, wie wichtig es ist, dass Aboriginals ihre Identität leben können.
Paperback

12,50 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Die Welt der Aborigines: Mudrooroo (dt.) 250 S.

Artikel-Nr.: B089

Die vielen Facetten der Kultur der Aborigines finden ihren Ausdruck in einer Fülle von Legenden, mythischen Gestalten, Kraftplätzen und Zeremonien.

Dieses außergewöhnliche Lexikon gibt eine Einführung in die Welt der Traumzeit.

9,99 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Flug in die Traumzeit: Mudrooroo (dt.) 196 S.

Artikel-Nr.: B752
"In kühnen Bildern zieht Mudrooroo den Leser hinein in die Vorstellungen der Aborigines und ihre Lebensweise." (Elmshorner Nachrichten)
 
Mudrooroo wurde 1938 in Narrogin, Westaustralien, geboren. Unter anderem unterrichtete er an verschiedenen Universitäten die Literatur der Aborigines. Seit 1965 hat er zahlreiche Romane, Kurzgeschichten, aber auch wissenschaftliche Untersuchungen geschrieben und gilt mit seinem vielfältigen Oeuvre als Begründer der australischen Aborigines-Literatur.

Hardcover-Ausführung

16,00 *
Versandgewicht: 0,4 kg

From the Dreaming: Jean Ellis (engl.) 122 S.

Artikel-Nr.: A465

For the Aboriginal people of Australia, the Dreaming is the beginning of the world but it is also yesterday, today and forever. From the Dreaming comes a rich and wonderful story which tells of the creation of earth, sun, moon and stars, why the animals look the way they do, how the Great Ancestor Spirits loved and looked after their people.

In From the Dreaming, Jean Ellis has chosen a collection of stories from the different areas of Australia. These stories reflect the vivid imagination, strong sense of drama and the intimate understanding of nature that is characteristic of the Aboriginal people of Australia.

12,80 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Geheimnisse der Traumzeit: James Cowan (dt.) 150 S.

Artikel-Nr.: A057

Das spirituelle Leben der australischen Aborigines

In diesem Buch wird uns eine der ältesten Kulturen der Welt in ihrer ganzen atemberaubenden Größe nahegebracht. Jahrhundertelang lag das geheimnisvolle spirituelle Leben der australischen Ureinwohner, der Aborigines, hinter einem Schleier aus Unverständnis und Vorurteil verborgen. Ob sie eine Traumreise auf der Suche nach den Wurzeln ihrer Vorfahren unternehmen oder ob sie ihre Körper bemalen, um die Kulturheroen zu aktivieren, seit über 50.000 Jahren sind es diese geheimnisvollen Rituale, die dem Leben dieser Menschen Sinn und Zweck verleihen.

"Obskure Bücher wie „Geheimnisse der Traumzeit“ von James Cowan (1994), das in der Reihe „Die Masken Gottes“ des Baseler Sphinx Verlages erschienen ist, bieten beispielsweise nur wirre Versatzstücke aus australischen, aber auch aus schamanistischen, tibetischen und daoistischen Religionselementen." aus http://www.erckenbrecht.com/publikationen/pdf-artikel/VT%20Dichtung%20oder%20Wahrheit.pdf

18,50 *
Versandgewicht: 0,3 kg

Gulpilil's Stories of The Dreamtime (holl.) 109 S.

Artikel-Nr.: A282

Holländische Ausgabe mit dem Titel "de droomtijd: verhalen van de australische aboriginals"

vorgeliebtes Exemplar, in sehr gutem Zustand ausser leichtem Wasserschaden unten auf der Aussenhülle.

9,95 *
Versandgewicht: 0,3 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 55 Ergebnissen